Die aktuellen Termine für 2023

Deine Auszeit, um Körper, Geist & Seele aufzufrischen und mit innerer Klarheit und voller Energie zurück ins Leben zu kommen

Ärztlich, therapeutisch betreute Fastenwoche im Kloster Marienstatt

24 Stunden, 7 Tage die Woche sollen wir „funktionieren“

In unserer schnelllebigen Zeit ist es gesellschaftlich gefordert, immer Schritt zu halten und Leistung erbringen zu können. Unser Alltag besteht oft aus Stress, Druck, falscher Ernährung und fehlender Bewegung.

Ununterbrochen sind wir aktiv, um im besten Fall 24/7 zu funktionieren. Smartphones, Tablets, TV, Internet und Co. bieten durchgehend sinnlose Ablenkung für unseren Geist, der nicht mehr zur Ruhe kommt. 

Das System „Mensch“ kann diesen Anforderungen auf Dauer meist nicht standhalten. Daraus entstehen häufig verschiedene Störungen und Beschwerdebilder.  

Diese reichen von: 

Genauso entstehen häufig auch: 

Die Schulmedizin allein reicht nicht aus

In der westlichen Medizin geht es in erster Linie um die Betrachtung und Behandlung der Symptome. Die Behandlung der Ursache steht leider weit weniger im Zentrum.

Daher braucht es, neben der klassischen Schulmedizin und der damit verbundenen Diagnostik, einen ganzheitlichen Ansatz mit Analyse der auslösenden Lebenssituation.

Du brauchst ...

... neue Techniken und einen ganzheitlichen Ansatz

Diesen ganzheitlichen Ansatz bietet dir das 7-Tage Fasten-Retreat

In diesem 7-Tage-Retreat im Kloster Marienstatt entspannst du nicht nur körperlich, sondern auch geistig und seelisch.

Dabei setzen wir auf eine ideale und ganzheitliche Kombination verschiedener Bausteine und schaffen Freiraum für notwendige Veränderungsprozesse. 

Die Bausteine des 7-Tage-Fasten-Retreats: 

Dein Körper wird in dieser Zeit der vollständigen Entlastung einen „Neustart“ machen. Es entsteht Raum, in dem neue Routinen erlernt werden können.

In dieser Zeit findest du auch die Klarheit, dein Leben zu überdenken und neu auszurichten.

Das 7-Tage-Fasten-Retreat

„Fasten ist der Königsweg der Gesundheitsvorsorge”

Fasten ist eine Reinigung für Körper, Seele und Geist. Es ist ein Innehalten und Rückzug aus dem stressigen Alltag und der täglichen Reizüberflutung. 

Heilfasten wirkt auf medizinischer, spiritueller und psychosozialer Ebene:

Zudem kann Fasten einen positiven Effekt auf: 

“Menschen, die schon einmal gefastet haben, wollen es immer wieder tun.”

Nicht nur, weil Teilnehmende nach wenigen Tagen ein Hochgefühl erleben, sondern auch, weil das Fasten regelmäßig angewandt wahre Heilung ermöglicht.

Fasten bedeutet innehalten und Körper, Geist und Seele wieder bewusster zu spüren und auf die innere Stimme zu hören. 

Für wen ist diese Fastenwoche geeignet?

Unsere Teilnehmer/innen haben oft verschiedene Gründe zur Teilnahme. 

Genauso ist es für dich geeignet, wenn du: 

Das 7-Tage-Fasten-Retreat mit dem Verzicht auf feste Nahrung gibt viel Raum für die Besinnung auf die eigenen Fähigkeiten und Wünsche. Durch die erlebte Einfachheit werden die Sinne in unserer überladenen und konsumorientierten Zeit fürs Wesentliche geschärft.

Was du mit dem 7-Tage-Fasten-Retreat erhältst

Dein einwöchiger, geführter Aufenthalt im Zisterzienser Kloster Marienstatt bei Hachenburg enthält:

* Achtsamkeitstraining * Duft Chi Gong * Fußbad * Mandalas malen
* Meditationen verschiedener Art * Morgengymnastik * PMR * Waldbaden * Geführte Wanderung 

Deine Betreuerinnen während des 7-Tage Retreats …

Frau Dr. med. Claudia Fuchs ist Fachärztin für Viszeralchirurgie und legt ihren beruflichen Schwerpunkt in der operativen Versorgung von Erkrankungen des Bauchraums. Im Rahmen ihrer Berufslaufbahn hat sie Erfahrungen im Bereich der fächerübergreifenden Behandlung von Patienten gemacht und arbeitet mit einem ganzheitlichen Ansatz. „Im Rahmen meines Berufsalltags erlebe ich immer wieder Situationen, in denen Menschen die Kraft ausgeht. Der Alltag erscheint nicht mehr schaffbar. Dies kann durch körperliche Einschränkungen, aber auch durch eine seelische Überlastung ausgelöst werden. An diesem Punkt möchte ich mit ihnen einen Schritt weiter gehen und mein Wissen teilen. Kraft aus einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist zu kreieren, ist meine große Passion.“
Dr. Claudia Fuchs
“Kraft aus einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist zu kreieren, ist meine große Passion.”
Barbara Kossack arbeitete viele Jahre als Verantwortliche für Finanzen und Personal im eigenen Familienunternehmen mit 40 Mitarbeitern und zeitgleich als Geschäftsführerin einer kleinen Produktionsfirma. Sie kennt die Herausforderung, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen und sie kennt die Belastungen, die ein verantwortungsvoller Job mit sich bringt. Nach einer 6-wöchigen Auszeit auf dem spanischen Jakobsweg entschied sie sich für eine berufliche Veränderung und machte eine Ausbildung zur Therapeutin für mentales Training, Entspannung und Gesundheitslehre und zum Burnout-Coach. Seit 2016 ist sie in diesem Bereich selbstständig. Unter anderem bietet sie geführte Pilgerreisen auf dem spanischen Jakobsweg an.
Barbara Kossack
“Wir bekämpfen nicht die Krankheit, sondern stärken deine Gesundheit und dein Wohlbefinden!”

Wann und wo findet das 7-Tage-Fasten-Retreat statt?

Die nächsten Termine: 

Veranstaltungsort:

Abtei Marienstatt, 57629 Streithausen (bei Hachenburg)

Es gibt nicht viele Orte, wo man noch so richtig abschalten kann. Am Rande des Westerwalds, inmitten herrlicher Natur, bietet das Zisterzienserkloster mit seinen dicken Mauern ein außergewöhnliches Ambiente für den 7-Tage-Fasten-Retreat. 

Hier findest du Besinnung und Ruhe fernab von der Außenwelt. 

Die Übernachtung im Gästehaus der Mönche ist schon etwas sehr Besonderes und lässt manche Zusammenhänge in vollkommen neuem Licht erscheinen. 

Wir haben die Möglichkeit, den Tagesrhythmus der Mönche kennenzulernen und mitzuerleben. Viermal am Tag versammelt sich die Mönchsgemeinschaft in der Abteikirche zum Chorgebet, das in Marienstatt in lateinischer Sprache gesungen wird. (Teilnahme optional)

Du schaffst dir in dieser Woche ein neues Bewusstsein und neue Lebensqualität.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Teilnahme ist begrenzt auf eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen.

Das 7-Tage-Fasten-Retreat beinhaltet den einwöchigen Aufenthalt mit Verpflegung, tägliche Übungseinheiten mit der Gruppe oder allein, sowie die intensive Begleitung durch die Kursleiterinnen.

Der reguläre Preis für die ärztlich und therapeutisch betreute Fastenwoche liegt bei 1.490 Euro. Bis zum 30.Juli 2023 kannst du dir die Teilnahme jedoch zum

Frühbucherrabatt von nur 990 € inkl. MwSt. sichern.

Buchungs-Formular

Ja, ich möchte mir meinen Platz beim 7-Tage-Fasten-Retreat im Kloster Marienstatt (Westerwald) sichern. 

Was andere Teilnehmer/innen berichten …

Testi
Dr. Claudia Fuchs
Testi
Barbara Kossack

häufige fragen

Im Preis ist die Übernachtung im Einzelzimmer mit Bad/WC enthalten

Da es nur 10 Plätze gibt, ist eine möglichst frühe Anmeldung empfohlen

Für die Teilnahme an der Fastenwoche ist eine Bescheinigung der Fastenfähigkeit durch Dr. Fuchs notwendig.

Solltest du nach ärztlicher Untersuchung nicht für eine strenge Fastenwoche geeignet sein, aber unbedingt das Erlebnis eines Fasten-Retreats wünschen, finden wir hier für dich eine maßgeschneiderte Lösung.

Nein, der Unterschied zwischen Fasten und einer Diät ist einfach: Beim Fasten nach Buchinger nimmt man nur Gemüsebrühe und verdünnte Säfte zu sich. Die Diät hingegen ist eine langfristige Umstellung der Ernährung, die mit einer Änderung der Lebensweise einhergeht.

Wir raten zum Abschluss einer Rücktrittsversicherung.

Natürlich gibt es diese Möglichkeit. Barbara Kossack begleitet allerdings auch durch die gesamte Woche, sodass sich niemand alleine fühlen muss. Ärztliche Versorgung ist durch Dr. Fuchs gewährleistet.

Du hast weitere Fragen oder würdest gerne deine persönliche Situation besprechen?

Dann nutze hierzu einfach unser Kontaktformular, das du hier findest.

© 2022 Barbara Kossack
Impressum Datenschutz